Schlaflabor

Nachdem eine sog. Screening-Untersuchung (ambulante, nächtliche Schlafüberwachung) Hinweise für eine schlafbezogene Atmungsstörung ergeben hat , ist eine Untersuchung im Schlaflabor das beste Verfahren, um Schlafstörungen aufzudecken. Dazu können Sie in dem von Dr. von Buttlar und mir geführtem ambulanten Schlafzentrum (ASZ) untersucht werden. Die sog. ambulante Überwachung erfordert keinen Krankenhausaufenthalt. Sie sind zunächst nur für eine Nacht ab ca. 21.30 bis zum nächsten Morgen gegen 6.00 Uhr im Schlaflabor, die Besprechung des erhobene n Befundes erfolgt ebenfalls ambulant nach Absprache in meiner Praxis oder in der Praxis von Dr. von Buttlar. Hier finden sie weitere Hinweise, wie eine ambulante nächtliche Untersuchung in unserem Schlaflabor durchgeführt wird.

schlaflabor6.web